0927…28 Layout-Editor fertig

Heute war nur wenig Lino-Zeit, aber immerhin ein Punkt funktioniert jetzt: Der Layout-Editor wird jetzt mit dem richtigen tab-Parameter aufgerufen. Check-In wegen Feierabend.

28.09.

Und jetzt funktioniert auch das Neuladen. Er generierte zwar die site.js neu, aber die hatte die Änderung noch nicht mitbekommen, weil auch ExtUI.setup_handle noch gerufen werden muss, damit die window_wrapper der Aktionen neu instanziert werden. Diese sehr interne Küche ist jetzt in ReportHandle.update_detail geschrieben. Das ist zwar nicht gerade das superelegante Interface, aber es funktioniert.

Also der Layout-Editor ist fertig! Wow! War weniger Arbeit als ich dachte!

Natürlich gibt es noch Sachen, die besser gemacht werden könnten. Die kommen in die /todo:

  • Fehlerbehandlung! Momentan knallt es, wenn man einen Tippfehler macht.
  • Schade, dass das Editorfenster das darunterliegende Fenster verdeckt und auch nicht aus dem Browserfenster rausbewegt werden kann. Mögliche Lösung: dass das Editorfenster sich die east region pflanzt.
  • Button um Feldnamen komfortabel auszuwählen