20101224

Heiligabend, 5 Uhr morgens.

Laut Terminplan ist jetzt ein feature freeze fällig, damit wir bis nächsten Freitag eine stabil funktionierende Version haben. Nächsten Freitag ist Generalprobe der ersten Benutzerschulung, danach zwei Schulungseinheiten, und ab 10. Januar fangen die Leute an, mit Lino zu arbeiten und sich auf ihn zu verlassen. Bis nächste Woche sollen lediglich noch Bugs behoben werden.

Und ich denke, dass wir uns das leisten können. Lino ist benutzbar, der erste Release-Kandidat für Version 1.0 ist da!

/releases/2010/1224 läuft seit heute in Eupen.

Siehe auch /todo.