20101225

  • Install /releases/2010/1224 auf Tups. Änderungen in lino.utils.log.configure() weil sonst beide Demos in die gleiche system.log schreiben wollten.

  • Wie installiert man ein favicon? http://www.codekoala.com/blog/2008/setup-faviconico-django/

    Hilfreich auch http://www.html-kit.com/favicon/validator/

  • Statt LINO_SETTINGS haben wir jetzt LINO_SITE, und statt einer eventuellen lokalen lino_settings.py hat man eine Datei site.py mit z.B. folgendem Inhalt:

    from lino.demos.dsbe.site import Site as Base
    class Site(Base):
        title = "My Lino project"
    

    In der settings.py schreibt man dann:

    from myproject.site import Site
    LINO_SITE = Site()
    

    Der Name site.py ist diskutabel, weil es ein gleichnamiges Standardmodul gibt.

    Die Basisklasse für Lino-sites steht jetzt in lino.Site und ist somit jetzt auch instanzierbar während settings.py geladen wird.

  • Doppelklick auf einem Phantom-Record bedeutet jetzt “Einfügen”.

  • InsertSubmit hatte “Einfügen” als Label. Das war irritierend. Heißt jetzt “Speichern”.

  • Upgrade in Eupen.

  • Die folgenden Problem ist nicht (mehr) reproduzierbar:

    • slave report in a detail remains empty in some cases. Beispiel: Detail einer Person. Reiter “Notes” “Insert” in “Verträge”. Vertrag ausfüllen (mindestens Vertragsart) und Speichern. Detail-Fenster des Vertrags schließen. ContractsByCompany bleibt leer auch wenn man dort auf “Refresh” klickt. Der Fehler verschwindet wenn ich Permalink oder open in own window.
    • Wenn man ClearCacheAction macht und das Dokument neu druckt, dauert es eine Zeit, bis der Cache des Browsers kapiert, dass die URL neu angefragt werden muss.

26.12. um 21 Uhr. Noch ein Punkt gelöst:

  • initdb_tim setzte SiteConfig.next_partner_id nicht korrekt.
  • Upgrade in Eupen.