20110511

Neues Modul “Drittpartner”

Das neues Modul lino.modlib.thirds (“Drittpartner”) wird in Lino/DSBE im Detail einer Notiz benutzt (thirds.ThirdsByOwner in notes.Note.dtl).

Bei der Planung haben wir von “Kontakten” gesprochen, aber (bis auf Weiteres) nenne ich es “Drittpartner”. Weil der Begriff “Kontakt” in Lino/DSBE schon belegt ist, und weil es nicht unbedingt Kontakte sind (Beispiel sh. weiter unten Notizart “Brief an Klient”).

Der Hauptpartner (oder einfach nur “Partner”) einer Notiz ist entweder eine Person (die im Feld “Person” angegeben wird), oder eine Firma (die im Feld “Firma” angegeben wird), oder eine Kombination der beiden. Diese beiden Felder kriegen irgendwann (wenn Ticket docs/tickets/34 fertig ist) im Detail einer Notiz noch eine Feldgruppenbezeichnung “Partner”.

Zur Erinnerung: Notizen können auch eine Firma als Hauptpartner haben, wenn auch diese Möglichkeit im DSBE momentan nicht genutzt wird.

Außer dem obligatorischem Hauptpartner kann man nun einer Notiz eine beliebige Anzahl von Drittpartnern zuweisen.

Ein Drittpartner ist eine Person oder eine Organisation (oder eine Kombination der beiden), die mit dieser Notiz “sonstwie zu tun hat”. Was mit den Drittpartnern konkret gemeint ist bzw. gemacht wird, hängt von der Notizart (Form) ab:

  • Zum Beispiel in einem “Brief an Dritte” sind die Drittpartner die Empfänger (und beim Ausdruck der Notiz wird eine Kopie pro Empfänger ausgedruckt).
  • Oder in einem “Versammlungsprotokoll” sind die Drittpartner die Teilnehmer.
  • Oder in einem “Brief an Klient” ist der Hauptpartner der Empfänger und die Drittpartner haben keine besondere Bedeutung. (In so einem Fall wäre das Wort “Kontakt” irritierend)

N.B.: Falls ein Drittpartner nicht in der Datenbank als Person oder Firma existiert (und auch nicht angelegt werden soll), kann er einfach im Feld “Betreff” erwähnt werden. Deshalb halte ich das bei der Planung besprochene zusätzliche freie Textfeld “Kontakt” (bis auf Weiteres) für überflüssig.

Bug “Lino server did not respond to Ajax request”

Diese Fehlermeldung kommt seit Kurzem als MessageBox und nicht als schlichter Eintrag in der Statuszeile, deshalb sehen wir die momentan häufiger.

An einer Stelle ist sie raus, nämlich wenn man ein Detail-Fenster direkt aufrief (z.B. http://127.0.0.1:8000/api/contacts/Persons/68?fmt=detail&tab=1), dann rief Lino.WindowWrapperBase.show() (seit irgendwann im Februar) ein refresh() auf. Das war zumindest im Fall einer FormPanel mit data_record zu viel. Habs also wieder rausgeholt. Für GridPanel dagegen ist es nötig, deshalb hat GridPanel jetzt seine eigene Methode show().

Diverse

Die Fixture std.dpy von lino.apps.dsbe setzt jetzt auch die drei Upload-Arten. Und erstellt ein paar EventTypes.

Minirelease in Eupen

Checkin 20110511 und Minirelease in Eupen mit /topics/dbmig/Datenmigration. Ohne Überraschungen.